Zoll und Außenhandel –

Lehrgänge, Seminare und Inhouse-Trainings

Die stetig voranschreitende Globalisierung fordert gut ausgebildetes Personal, das die Zollbelange im Außenhandel Ihres Unternehmens mit dem benötigten Fachwissen in aller Breite und Tiefe rechtskonform abwickeln kann. Dabei sind umfassende Kenntnisse im grenzüberschreitenden Warenverkehr, besonders von und nach Drittländern sowie die korrekte Anwendung der weiterführenden Vorschriften des Zollkodex die Voraussetzung.

Die Grundig Akademie unterstützt Sie bereits seit mehreren Jahren mit einem breiten Seminarangebot im Bereich Zoll und Außenhandel. Unser Ziel ist es, Ihre Mitarbeiter umfangreich zu schulen, damit sie Sicherheit in der verantwortungsvollen Tätigkeit erhalten. Außerdem möchten wir die Teilnehmer für die umfangreichen Rechtsvorschriften sensibilisieren und zu kompetenten Ansprechpartnern der Zollbehörden weiterbilden. Dabei steht neben der Vermittlung des theoretischen Wissens immer auch die praktische Anwendung in der täglichen Arbeit im Fokus.

Wir passen unser Angebot stetig an den Bedarf und die aktuellen Änderungen im Zollrecht an. Sie haben die Wahl – möchten Sie eine umfassende Qualifizierung oder ein 1-2 Tages Seminar zu einem zielgerichteten Thema besuchen? Gerne beraten wir Sie, was für Sie und Ihr Personal die richtige Wahl ist.

Lehrgang - Zoll und Außenhandel

Zertifikatslehrgang – Qualifizierung zum Zollbeauftragten / Zollverantwortlichen / Zollermächtigten

Die 7-tägige Ausbildung wurde anhand der Anforderungen des Unionszollkodex entwickelt und bildet die Teilnehmer zu kompetenten Ansprechpartnern der Zollbehörden aus. Sie lernen, wie Sie das Zollmanagement in Ihrem Unternehmen aufbauen, die Verantwortlichkeiten umsetzen und bestehende Prozesse verbessern können. Das Zertifikat dient sowohl als Qualifizierung als auch als Kompetenznachweis gegenüber den Zollbehörden.

>> Erfahren Sie mehr

Seminare - Zoll und Außenhandel

Der Zollbeauftragte – Schlüsselposition im Unternehmen

Informieren Sie sich als Sachbearbeiter, Führungskraft oder Geschäftsführer über die Funktion und die Verantwortung des Zollbeauftragten im Unternehmen und lernen Sie, wie diese Gesamtverantwortung effektiv in das Organigramm eingebunden werden kann. Das Seminar sensibilisiert zum einen für die möglichen Schwachstellen bei der Umsetzung, zum anderen werden als Antwort darauf klare und praxisbewährte Organisationskonzepte vorgestellt.

>> Erfahren Sie mehr

Zollverfahren zu dem Themenkomplex Import / Einfuhr und Export / Ausfuhr (2 Tage)

Erlernen Sie die rechtskonforme Zollanmeldung im Ein- und Ausfuhrverfahren sowie die Besonderheiten des grenzüberschreitenden Warenverkehrs inkl. der mehrwert- und Verbrauchssteuerrichtlinien.

 

>> Erfahren Sie mehr

Warenursprung und Präferenzen (1 Tag)

Lernen Sie das Präferenzrecht und den Unterschied zwischen dem präferenziellen und nichtpräferenziellen Warenursprung kennen. Ermitteln Sie im Seminar anhand der zolltechnischen Vorschriften den korrekten Warenursprung.

>> Erfahren Sie mehr

AEO / Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (1 Tag)

Welchen Nutzen und welche Verantwortung bringt die AEO-Zertifizierung mit sich? Erarbeiten Sie im Seminar die Zertifizierungsvarianten, die Selbstauskunft sowie die Antragsstellung.

>> Erfahren Sie mehr

Importbestimmungen der USA – Was der Exporteur unbedingt wissen sollte! (1 Tag)

Lernen Sie die Importbestimmungen der USA kennen, die sich signifikant von denen der Europäischen Union unterscheiden. Erarbeiten Sie die Besonderheiten der Zollabwicklung beim Warenverkehr und trainieren Sie die korrekte Kostenkalkulation in Ergänzung zu den tatsächlichen Importgebühren. Erarbeiten Sie außerdem die verschiedenen Zollverfahren, Bestandteile und Beweisdokumente.

>> Erfahren Sie mehr

Importbestimmungen der VR China – Was der Exporteur unbedingt wissen sollte! (1 Tag)

Beim Außenhandel mit China gibt es für die Zollsachbearbeiter einiges zu beachten. Erarbeiten Sie die Besonderheiten bei der Zollabwicklung mit diesem wichtigen Handelspartner und lernen Sie, wie Sie die anfallenden Kosten beim Warenimport nach China schon im Vorfeld kalkulieren können. Wir vermitteln Ihnen alle vorgeschriebenen Details zur rechtskonformen Zollanmeldung und zeigen die Importrestriktionen Chinas auf.

>> Erfahren Sie mehr

Internationale Zahlungssicherung und INCOTERMS

Welche Möglichkeiten haben Sie bei der internationalen Zahlungssicherung? Welche Akkreditiv-Varianten mit welchen rechtlichen Anforderungen gibt es und wie läuft das Verfahren ab? Erhalten Sie einen Überblick und die benötigten Fachkenntnisse und erarbeiten Sie im Seminar ferner auch das „Dokumenten-Inkasso“ in seinen Varianten und den internationalen Wechsel. Zentraler Bestandteil des Seminars sind die INCOTERMS und deren korrekte Interpretation.

>> Erfahren Sie mehr

Inhouse-Trainings - Zoll und Außenhandel

Wir stellen Ihnen eine individuelle Weiterbildung zusammen

Sie haben mehrere Mitarbeiter, für die eine Schulung interessant und notwendig ist? Die angebotenen Seminare treffen noch nicht ganz die Inhalte, die für eine Schulung Ihrer Mitarbeiter notwendig ist?

Gerne stellen wir Ihnen ein Konzept für eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung zusammen, in der wir auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens, Ihrer Mitarbeiter und den Besonderheiten Ihrer Branche eingehen können.

>> Erfahren Sie mehr

Professionelle Beratung und Betreuung

Doris Eckstein

Doris Eckstein

Tel.:
+49 911 95117-535

E-Mail:
doris.eckstein@grundig-akademie.de

Amelie Bauer

Amelie Bauer

Tel.:
+49 911 95117-236

E-Mail:
amelie.bauer@grundig-akademie.de