Internationale Zahlungssicherung und INCOTERMS

 

Gegenstand dieses Bausteins ist die internationale Zahlungssicherung über Dokumenten-Akkreditive und Dokumenten-Inkassi, sowie die korrekte Anwendung der INCOTERMS.

Zielgruppe

Neueinsteiger, Sachbearbeiter und Führungskräfte aus Logistik- und Speditionsunternehmen, sowie aus dem importierenden und exportierenden Gewerbe (Handel, Produktion und Supply-Chain).

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick und die entsprechenden Fachkenntnisse über die Möglichkeiten der internationalen Zahlungssicherung.
  • Behandelt werden detailliert das „Dokumenten-Akkreditiv“, die rechtlichen Anforderungen, der Verfahrensablauf und die verschiedenen Akkreditiv-Varianten.
  • Ferner werden das „Dokumenten-Inkasso“ in seinen Varianten und der internationale Wechsel thematisiert.
  • Zentraler Bestandteil sind die INCOTERMS-2010 und deren korrekte Interpretation.

Methoden

Impuls-Vorträge und Theorie-Input, Gruppenübungen basierend auf Praxisbeispielen, eigene Projektion als Fallbeispiele, Feedback und Praxistransfer

Schwerpunkte

  • Dokumenten-Akkreditiv (Eröffnung und Ablauf)
  • Akkreditiv-Varianten
  • Dokumenten-Inkasso (Eröffnung und Ablauf)
  • Varianten des Dokumenten-Inkasso
  • Internationaler Wechsel
  • Dokumente und Warenwertpapiere
  • Bedeutung für den Exporteur
  • Bedeutung für den Importeur
  • Vorteile und mögliche Risiken
  • INCOTERMS 2010 (Verantwortlichkeiten Versender / Empfänger)

Trainer


 

Axel Gedig

Kaufmann für Spedi­tions- und Logistik­dienstleistungen, Weiterbildung an der Außenwirtschaftsschule in Bremen. 28 Jahre Managementerfahrung in der internationalen Logistik, davon 13 Jahre Geschäftsführungsverantwortung. Seit 13 Jahren Ausbilder für die Bereiche Speditions- und Logistikdienstleistungen sowie Groß- und Außenhandel. Außenwirtschaftsrecht und Zollkodex der Gemeinschaft.

Dauer

1 Tag

Termine

Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis
 
Nürnberg
20.11.2017 - 20.11.2017
  
08.06.2018 - 08.06.2018
  
30.11.2018 - 30.11.2018
  
Hamburg
06.11.2017 - 06.11.2017
  
01.06.2018 - 01.06.2018
  
10.12.2018 - 10.12.2018
  

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Jana Lenz
Tel.: +49 911 95117-546

Empfehlungen für Sie

Fachkraft für Zollabwicklung

Dauer:9 Tage
Ort:Nürnberg
Preis:2430.00

Fachmann / Fachfrau für Zoll und Außenwirtschaft

Dauer:10 Tage
Ort:Nürnberg
Hamburg
Preis:3000.00